Modulbeschreibung

Titel
Title
Manufacturing and Quality Assurance in Aerospace
Modulcode
Module Code
MQAA
Modulverantwortlicher
Responsible Member of Staff
Prof. Dr.-Ing. Heiko Grendel
Kompetenzziele des Moduls
Module Competence Goals
Deutsch English
Die Studierenden sind nach Abschluss des Moduls in der Lage, die Herstellung und den Zusammenbau von Flugzeugteilen zu planen und Fertigungsabläufe zu entwerfen, zu analysieren und zu optimieren. Dabei werden Kompetenzen in der Anwendung geeigneter Verfahren für die Optimierung der Wertschöpfungsprozesse, des Wertstroms und der Qualitätssicherungsprozesse vermittelt. After the successful completion of this module the students are enabled to plan the production of parts as well as assembly lines of aircraft and aircraft major components. They will be able to design, to analyze and to optimize production processes. Thereby, technical skills will be imparted to use adequate methods for optimizing value-added processes, value stream mapping and the quality assurance processes.
Lehrinhalte
Content
Deutsch English
    1. Fertigungsverfahren und Fertigungstechnologien im Flugzeugbau
      1. Übersicht: Strategien der Prozessoptimierung
        1. Lean Manufacturing
          1. Change Management
          2. Einführung Analysemethoden, SWOT, Wertstromanalyse, Wertstromdesign
          3. Verschwendung: Die 7 Arten der Verschwendung, Visual Management und 5S-Methode
          4. Standardisierung der Prozessabläufe
          5. Line Balancing
          6. Problemlösung / Kaizen
          7. Prozessbestätigung
        2. TPM
          1. Qualitätssicherung im Flugzeugbau
            1. Normen und Vorschriften
            2. Methoden der Qualitätssicherung
          2. Projektaufgabe aus der Flugzeugfertigung/Fertigungsplanung
              1. Manufacturing processes and manufacturing technologies in aircraft industries
                1. Overview: Process optimization strategies
                  1. Lean Manufacturing
                    1. Change Management
                    2. Introduction of analyzing methods, SWOT, Value-stream mapping, Value-stream design
                    3. Waste (Muda) The 7 wastes Visual Management und Phases of 5S
                    4. Standardization of processes
                    5. Line Balancing
                    6. Problem solving / Kaizen
                    7. Process Confirmation
                  2. TPM (Total Productive Maintenance)
                    1. Quality assurance in aircraft manufacturing
                      1. Standards and regulations
                      2. Methods of quality assurance
                    2. Project task related to Aircraft manufacturing / Production planning
                      Dozent/in
                      Lecturers
                      Prof. Dr.-Ing. Heiko Grendel
                      Prof. Dr.-Ing. Jürgen Westhof
                      Lehr- und Lernmethoden
                      Teaching Format
                      Seminaristischer Unterricht (SU)
                      Lernform
                      Study Format
                      Präsenzstudium, angeleitetes Selbststudium
                      Prüfungsform
                      Examination
                      Projektarbeit
                      Prüfungsdauer
                      Test Duration
                      .
                      Vorausgesetzungen für die Teilnahme
                      Required Experience
                      Siehe aktuelle Prüfungsordnung.
                      Verwendbarkeit
                      Applicability
                      Grundlage für etliche folgende Module
                      Studentische Arbeitsbelastung
                      Hours
                      60 + 120
                      Präsenzstudium
                      Contact Hours per week
                      4
                      Selbststudium
                      Self Study Hours
                      120 Stunden
                      ECTS-Leistungspunkte
                      ECTS-Credits
                      6
                      Häufigkeit des Angebotes
                      Frequency
                      1 Mal pro Studienjahr im 2. Semester / Sommersemester
                      Sprache
                      Language
                      English
                      Bemerkungen
                      Comments
                      keine Bemerkung
                      Literatur
                      Literature
                      AutorTitelVerlagOrtJahrISBN
                      Angebot
                      Courses
                      SemesterStudiengangSWSFormGültigkeitsbeginnGültigkeitsendeWahlpflicht
                      2AT4Seminary20132100Wahlpflicht / Required Elective