Modulbeschreibung

Titel
Title
Design and Modelling of Space Propulsion Systems
Modulcode
Module Code
DMSP
Modulverantwortlicher
Responsible Member of Staff
Prof. Dr.-Ing. Uwe Apel
Kompetenzziele des Moduls
Module Competence Goals
Deutsch English
Analysieren, Modellieren und Optimieren von Raumfahrtantrieben und ihrer Komponenten Ability to analyse, model and optimize space propulsion systems and their components
Lehrinhalte
Content
Deutsch English
    1. Entwurf von Raumfahrtantrieben
      1. Komponenten von Raumfahrtantrieben
      2. Treibstoffe und ihre Eigenschaften
      3. Materialien
      4. Leistungsparameter
    2. Analysis von Komponenten und Modellbildung
      1. Tanks
      2. Ventile und Leitungen
      3. Turbinen und Pumpen
      4. Einspritzsysteme
      5. Zündsysteme
      6. Brennkammern
      7. Schubdüsen
    3. Dynamisches Verhalten Antriebssystemen
      1. Stationärer Betrieb
      2. Transientes Verhalten
      1. Space Propulsion System Design
        1. Components of Space Propulsion Systems
        2. Propellants and their Characteristics
        3. Materials
        4. Performance Parameters
      2. Component Analysis and Modelling
        1. Tanks
        2. Valves and Lines
        3. Turbines and Pumps
        4. Injectors
        5. Ignition Systems
        6. Combustors
        7. Nozzles
      3. Propulsion System Dynamics
        1. Steady Flow Operations
        2. Transient Behaviour
      Dozent/in
      Lecturers
      Prof. Dr.-Ing. Uwe Apel
      Lehr- und Lernmethoden
      Teaching Format
      Seminaristischer Unterricht (SU)
      Lernform
      Study Format
      Präsenzstudium, angeleitetes Selbststudium
      Prüfungsform
      Examination
      Rechnerprogramm
      Prüfungsdauer
      Test Duration
      .
      Vorausgesetzungen für die Teilnahme
      Required Experience
      Siehe aktuelle Prüfungsordnung.
      Verwendbarkeit
      Applicability
      Grundlage für etliche folgende Module
      Studentische Arbeitsbelastung
      Hours
      60 + 120
      Präsenzstudium
      Contact Hours per week
      4
      Selbststudium
      Self Study Hours
      120 Stunden
      ECTS-Leistungspunkte
      ECTS-Credits
      6
      Häufigkeit des Angebotes
      Frequency
      1 Mal pro Studienjahr im 2. Semester / Sommersemester
      Sprache
      Language
      English
      Bemerkungen
      Comments
      Wahl: Entweder AACD oder DMSP
      Literatur
      Literature
      AutorTitelVerlagOrtJahrISBN
      Sutton, G. P.Rocket Propulsion ElementsJohn Wiley & Sons, Inc.New York20100470080248
      Turner, M. J. L.Rocket and Spacecraft Propulsion: Principles, Practice and New DevelopmentsSpringer Verlag 20093540692029
      Angebot
      Courses
      SemesterStudiengangSWSFormGültigkeitsbeginnGültigkeitsendeWahlpflicht
      2AT4Seminary20132100Pflicht / Required